Komponist

Michael Emanuel Bauer

Michael Emanuel Bauer

Michael Emanuel Bauer, 1974 in Roding geboren, studierte Musikwissenschaft und Geschichte in München. Er besuchte Kompositionskurse bei Karlheinz Stockhausen, Dieter Schnebel und Bernhard Lang und nahm an den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik teil. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Fassbinder-Komponisten Peer Raben. Bauer ist Träger des Leonhard-und-Ida-Wolf-Gedächtnispreises für Musik der Landeshauptstadt München. Er arbeitete u.a. am Staatstheater Stuttgart, am Residenztheater München, am Staatsschauspiel Dresden, am Deutschen Theater Berlin und auf den Wiener Festwochen. An der Neuköllner Oper Berlin wurden die Musiktheater Brachland. Geschichten vom Nichts und bei drücken senden uraufgeführt. Derzeit promoviert er über die Filmmusik von Peer Raben. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK