de: conducted

Projektstipendium Junge Kunst / Neue Medien im Bereich Musik der LHM 2013


Kurzinformationen:

Musik: Dieter Dolezel

Zur Besetzung

Veranstaltungsort:

Uraufführung:

Gasteig/Black Box

Weitere Vorstellungen:
Gasteig/Black Box

Online-Kartenverkauf

In den Kalender
de: conducted

de: conducted

Projektstipendium Junge Kunst / Neue Medien im Bereich Musik der LHM 2013

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine bestimmt die moderne Welt. Die vielfältigen Wechselbeziehungen, ihre Auswirkungen auf Individuum und Kollektiv werden hier auf vier Musiker projiziert. Sie sind fest mit einem Server vernetzt, der ihre Aktionen steuert und koordiniert. Im Gegenzug erzeugen getriggerte Bilder und Klänge einen virtuellen audiovisuellen Raum, mit dem jeder interagiert, um letztlich in ihm aufzugehen.

The communication between human and machine is a determining factor in the modern world. The multifaceted interrelationship and its effects on the individual and the collective will be projected onto four musicians. They are directly linked to a central server, which controls and coordinates their actions. In return, triggered images and sounds generate a virtual, audiovisual space, every musician interacts with, and ultimately merges completely with it.

Komponist

Dieter Dolezel

Bild des Komponisten: Dieter Dolezel

Dieter Dolezel

Dieter Dolezel wurde 1977 in München geboren, studierte bei Wilfried Hiller in München, sowie bei Louis Andriessen in Den Haag. Aufführungen seiner Werke fanden u.a. bei der Gaudeamus Music Week, Novembermusic, den Hamburger Klangwerktagen, im Münchner Prinzregententheater sowie im Auditorium in Rom statt. Zu den Interpreten seiner Musik zählen u.a. das Ensemble Modern, die King's Singers, Mike Svoboda, Holland Symfonia, sowie das ensemble unitedberlin.  Zu seinen Auszeichnungen gehören unter anderem das Stipendium im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg, das Musikstipendium der Landeshauptstadt München, sowie der Gaudeamus Publikumspreis 2007. 2006 war er Preisträger beim 1. Internationalen Kompositionswettbewerb der Hamburger Klangwerktage, 2007-2008 Stipendiat der Villa Massimo in Rom.

Informationen

Besetzung & Credits

Besetzung

Musik: Dieter Dolezel
Video: Matthias Singer
Mitwirkende: Ensemble piano possible
Mugi Takai, Violine
Mathis Mayr, Violoncello
Manfred Guggemos, E-Gitarre
Luis Hoelzl, E-Bass

Paolo Mariangeli, Tontechnik

  • de: conducted
    © Adrienne Meister
  • de: conducted
    © Adrienne Meister
  • de: conducted
    © Adrienne Meister
  • de: conducted
    © Adrienne Meister
  • de: conducted
    © Adrienne Meister
  • de: conducted
    © Adrienne Meister

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK