Komponist

Susanne Erding-Swiridoff

Susanne Erding-Swiridoff

Susanne Erding Swiridoff studierte Komposition und Anglistik in Stuttgart und München mit Auslandsaufenthalten in England, Kanada, USA und Argentinien.

Seit 1979 ist sie Dozentin an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart für Zeitgenössische Musik und Aussereuropäische Musik. Als Gastdozentin war sie in Madrid, Wien, Vilnius und Shaoxing.

Für ihre über 80 Werke (Opern, Konzerte, Orchestermusik, Kammermusik, Vokalmusik) wurden ihr zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, Preise und Auftragswerke zuerkannt. 1987/88 ging sie als Villa Massimo Preisträgerin nach Rom. Seit 2002 ist SES auch als Galeristin tätig, organisiert Ausstellungen und eröffnet Vernissagen. In Verbindung mit Kompositionen von Susanne Erding-Swiridoff wurden zahlreiche Kurzportraits im Fernsehen gesendet, SWF, NDR, West III, ZDF und RAI.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK